Konzernrichtlinien

Environment Policy

Während wir mit unseren internen und externen Partnern Gurken, Gemüsekonserven und Saucen herstellen, besteht unsere Umweltpolitik aus:  
* Zur Einhaltung der geltenden Umweltgesetze und damit zusammenhängenden Vorschriften  
* Um die Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten zu überwachen, zu reduzieren oder zu beseitigen  
* Entsorgung der durch unsere Aktivitäten entstandenen Abfälle unter Beachtung der einschlägigen Rechtsvorschriften,  
* Um umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zu verwenden,  
* Offenheit gegenüber der Öffentlichkeit in umweltbezogenen Fragen
 
Das Abfallmanagement
Die gefährlichen und ungefährlichen Abfälle aus der Fabrik werden vorläufigen Lagern gesammelt, dann über lizenzierten Firmen entsorgt.
Das Abwassermanagement
Die Entsorgung des Abwassers aus der Fabrik wird in einer 3.500 m3/h biologischen Kläranlage mit letzter Technologie gemacht, KOİ-, AKM- und pH- Werte werden im Abwasserlabor periodisch kontrolliert und von einer akkreditierten Gesellschaft regelmäßig inspektiert.
Das Luftqualitätsmanagement
Die Emissionen vom kohlenfeuerten, Fließbett Dampfkessel werden on-line gemessen und eingeschrieben. Die Emissionen sind unter Grenzwerten gegeben in “Luftqualitätskontrollverordnung in Industrieanlagen”.

Arbeits-und Gesundheitsschutz​

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz haben bei der Lieferung unserer Produkte oberste Priorität. Für den Schutz und die Entwicklung eines gesunden und sicheren Arbeitsplatzes.
Unsere Mitarbeiter gehören zu unseren wichtigsten Werten und nehmen an allen Schulungsmaßnahmen teil, die zur wirksamen Umsetzung der Arbeitsschutzpraktiken durchgeführt werden.
Durch die Annahme des Ziels „null Unfälle und null Berufskrankheiten“ werden die Risiken verringert und die ergriffenen Maßnahmen unter ständiger Kontrolle gehalten.
Wir arbeiten mit aller Kraft daran, die gesetzlichen Verpflichtungen und Standards zum Schutz und zur Kontrolle der Gesundheit der Mitarbeiter, zur Schaffung, zum Schutz und zur Entwicklung eines sicheren Arbeitsumfelds einzuhalten und genau einzuhalten.

Qualitäts und Lebensmittelsicherheitspolitik

Während wir für unsere Verbraucher und Kunden mit den Beiträgen unserer internen und externen Stakeholder Essiggurken, Konserven und Soßenprodukte herstellen, ist unsere grundlegende Politik:
 * Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten,
* Zur Einhaltung der in unseren Tätigkeitsbereichen geltenden gesetzlichen Bestimmungen,
* Um bedingungslose Kundenzufriedenheit zu gewährleisten,
* Kontinuierliche Verbesserung und Verbesserung unserer Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsmanagementsysteme,
* Unsere Prozesse; unsere Produkte zum angemessenen Wert zu präsentieren, indem wir sie mit effektiven, effizienten, innovativen, innovativen und nachhaltigen Entwicklungsansätzen managen,
* Die mit unseren Aktivitäten verbundenen Risiken für Lebensmittelsicherheit und Gesundheitsschutz zu analysieren, zu bewerten, zu steuern und mit geeigneten Schutzmaßnahmen zu begegnen,
* Umsetzung der Praktiken, die Wert auf Mensch und Umwelt legen, und effiziente Nutzung der natürlichen Ressourcen,
 * Unsere Angestellte; Sicherstellung der Kompetenzentwicklung im Einklang mit unseren strategischen Zielen, Kenntnis der Anforderungen unserer Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsmanagementsysteme und ihres Beitrags zur Entwicklung der Systeme.

Richtlinien zur Einhaltung sozialer Standards

Bei der Herstellung unserer Gurken-, Konserven- und Soßenprodukte unter Mitwirkung unserer internen und externen Interessengruppen gilt folgende Richtlinie zur Einhaltung sozialer Standards:
* Um das geltende Arbeitsrecht und die damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten,
* Keine Diskriminierung von Geschlecht, Alter, Religion, Rasse, Sekte usw. bei Themen wie Einstellung, Entlohnung, Ausbildung und Beförderung,
* Den Arbeitnehmern mindestens einen gesetzlichen Mindestlohn gewähren und keinen illegalen Lohnabzug vornehmen,
* Einhaltung der Arbeitszeiten nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Branchenstandards,
* Um ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu schaffen,
* Keine Kinderarbeit zu beschäftigen,
* Beschäftigen Sie keine Mitarbeiter unter Zwangs- oder Pflichtbedingungen.
* Einhaltung der geltenden Umweltbestimmungen.